neuroflash – die besten deutschen Texte?

geändert am 18. Mai 2024

neuroflash: KI-Texte „Made in Germany“. Das 2017 in Hamburg gegründete Start-up-Unternehmen erhebt den Anspruch im deutschsprachigen Raum die Nummer 1 zu sein. Bereits über 1.000.000 Kunden nutzen die „magische Feder“, das KI-Texter-Tool. Im Vergleich zur Konkurrenz bietet neuroflash* zusätzlich eine einzigartige Textanalyse, die vorhersagt, was Menschen beim Lesen der Texte denken und fühlen.


Ankündigung von neuroflash*

Unser neuer Bot wird von dem beeindruckenden GPT-4 angetrieben und ist in unserem PRO PLAN erhältlich. 🔒 Wenn Sie noch nicht in der Pro League spielen, ist jetzt die Zeit gekommen, den Schritt zu wagen. Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen unserer FlashFestivals diese großartigen Angebote machen zu können, die Sie zum Upgrade auf Pro nutzen können:

  • 🚀 Sichern Sie sich JETZT 20% Rabatt auf die Standard-, Pro- oder Business-Jahrespläne – zahlen Sie nur für 8 Monate und erhalten Sie die vollen 12 Monate!
  • 💪🏼 Jetzt ist die Zeit gekommen – und so geht’s:
  • Verwenden Sie den Rabattcode TOP20, wenn Sie Ihr neuroflash-Jahresabonnement abschließen.

GPT-4 und Bot jetzt freischalten


So erstellen Sie Ihr persönliches Profil

Klicken Sie in der magischen Feder auf den kleinen Pfeil neben der Personenicon.

Danach erscheint ein Pull-Down-Menü, hier wählen Sie „Persönlichkeit erstellen“ aus und in der nächsten Eingabe „Automatisch“.

Anschließend laden Sie im linken Feld einen Text mit mindestens 65 Wörtern von Ihnen hoch und klicken auf „Analysieren“. Im rechten Textfeld erscheint dann Ihre „Automatisch generierte Persönlichkeit“. Diese lässt sich bei Bedarf anpassen. Mit „Weiter“ gelangen Sie zu „Erstelle eine Persönlichkeit“. Hier verpassen Sie Ihrer Persönlichkeit einen Namen und geben ein Ziel an. Zum Schluss speichern Sie Ihre Persönlichkeit. In meinem Fall als „Christa“.

Danach können Sie mit der magischen Feder chatten und ihr mitteilen, welches Ergebnis Sie in Ihrem Schreibstil gerne hätten.

Intelligente Browser-Erweiterung!

Jetzt haben Sie den „Zauberstift“ immer und überall im Web dabei. Egal wo und wann, Sie können jederzeit mit allen Vorteilen starten:

✅ Mit „Persönlichkeiten“ schreiben Sie in Ihrer ganz eigenen Tonalität.

✅ Schreiben Sie schnell und präzise mit „Vorlagen“ aus der Bibliothek

✅ Bereits für alle Nutzer ab dem „Basic Plan“ verfügbar

✅ Nutzbar für Chrome und Firefox (und bald auch für Safari)

Wie die Browsererweiterung in Aktion aussieht, sehen Sie in unserem Video weiter unten.

Laden Sie die Browsererweiterung mit wenigen Klicks herunter, installieren Sie sie und machen Sie neuroflash zu Ihrem ständigen Begleiter im Web:


Was ist neuroflash?

neuroflash ist ein KI-Text- und Bildgenerator, der dabei hilft, hochwertige Texte zu erstellen und Bilder zu generieren. neuroflash gibt es derzeit in den acht Sprachen:
DE, US, UK, FR, ES, IT, PL und NL. Der Schwerpunkt liegt auf der deutschen Sprache für den DACH-Raum. neuroflash besteht aus den Modulen:

„Flash“-Namen für die Produkte:

Ab sofort „flashed“ alles. Die bisherigen Bezeichnungen „KI-“ verschwinden und heißen neu:

  • KI-Texter – ContentFlash
  • KI-Bilder – ImageFlash
  • KI-Tester – PerformanceFlash
  • Avatar erstellen

Das neuste Modul ist ChatFlash, um ähnlich wie mit ChatGPT mit künstlicher Intelligenz zu chatten.

Ist neuroflash kostenlos?

Jein, das Start-up-Unternehmen bietet eine kostenlose Version an, um das Schreiben mit KI zu üben. Dabei sind zeitlich unbegrenzt bis zu 2.000 Wörter monatlich gratis. Neben der Free-Alternative können Nutzer zwischen Standard, Pro und Enterprise wählen. Das Standard-Paket gibt es inzwischen mit 30.000 Wörter, Pro und Enterprise sind unlimitiert. Die Pakete sind jederzeit kündbar. Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne MwSt.:

Die Pro-Variante bedeutet:

  1. Keine Begrenzung der Wortanzahl 
  2. Keine Begrenzung beim Bildgenerator
  3. Keine Begrenzung der SEO-Analysen
  4. Keine Begrenzung bei Plagiatschecks

Der Free Plan mit 2.000 Wörter gratis bleibt natürlich weiterhin bestehen. Hier finden Sie alle Details zu den Preisen. Einfach bei neuroflash* anmelden und dauerhaft Vorteile sichern.

Für wen eignet sich neuroflash?

Ursprünglich standen Selbständige und Start-ups mit wenig Zeit und kleinem Budget im Blickfeld. neuroflash ermöglichte der Zielgruppe, SEO-optimierte Texte kostengünstig selbst zu verfassen.

Allerdings zählen inzwischen Großkonzerne zu ihren Kunden, wie die Schweizer Migros oder die deutsche Telekom. Die Enterprise-Version enthält zusätzlich das Modul ResearchFlash mit Assoziationsanalyen für eine perfekte Markenführung.

neuroflash

Auf welchem GPT-Modell beruht neuroflash?

neuroflash nutzt das GPT-3-Modell von OpenAI. Diese Sprachmodell basiert auf einem neuronalen Netzwerk, das 175 Millionen Parameter enthält und Texte mit minimalen Vorgaben selbstständig erstellt. Da es sich das Modell sehr gut für die deutsche Sprache eignet, integrierte neuroflash das Sprachproduktionssystem im Januar 2021 in seine eigene Software.

Am 13. März 2023 veröffentlichte OpenAI das neue Sprachmodell GPT-4. ChatGPT biete es in seiner Bezahlversion an, über die neugestaltete Microsoft-Suchmaschine Bing lässt sich GPT-4 gratis nutzen.

Dazu das Statement von neuroflash auf seiner Website: „neuroflash ist stets bemüht, Nutzern die höchste Qualität zu bieten. Dazu gehört auch, auf neue Entwicklungen zu reagieren und ständig up to date zu bleiben. Deshalb wird neuroflash ebenfalls GPT-4 in allen Preisplänen integrieren, und zwar als erste europäischen Content Suite. Somit kannst auch du schon jetzt von den Vorteilen der GPT-4 Technologie durch neuroflash profitieren!“

Unterschied zwischen ChatGPT und neuroflash?

Der Hauptunterschied liegt zunächst in der Eingabe. ChatGPT verlangt einen guten, detaillierten Prompt, um relevante Informationen zu liefern. neuroflash besitzt dagegen beim Input bereits Struktur. Im Modul KI-Texter erleichtern über 100 vordefinierte Texttypen die Arbeit.

Hinzu kommt im Modul PerformanceFlash die einmalige Textanalyse, die vorhersagt, was Menschen beim Lesen der Texte denken und fühlen.

PerformanceFlash: Wie funktioniert die Textanalyse?

Emotionen beeinflussen das Kaufverhalten von Konsumenten. Menschen handeln vielfach nach Gefühl, anstatt rationale Entscheidungen zu treffen. Dies können sich Marketingstrategen zu Nutze machen. Daher ist es wichtig, die emotionale Wirkung von Wörtern und Texten auf Verbraucher zu kennen.

Neurowissenschaftler der Universität Berkeley in Kalifornien fanden heraus, dass Menschen Wörter an ähnlichen Orten im Gehirn ablegen. Wird das Wort wahrgenommen, aktivieren sie es. neuroflash orientiert sich daran und verwendet es in seinen Algorithmen zur semantischen Annäherung und Emotionszuordnung.

neuroflash

Diese sagen Assoziationen und Gefühle der Verbraucher in 17 Sprachen mit einer Genauigkeit von bis zu 99 % vorher. In Echtzeit erhalten neuroflash-Nutzer ein Feedback, wie gut Texte Emotionen und implizite Assoziationen in den Köpfen potentieller Käufer hervorrufen.

Der KI-Tester eignet sich für die Analyse kurzer Textbotschaften, wie etwa Slogans. Allerdings ist das äußert nützliche Tool nur in der neuroflash-Premiumversion enthalten. Wer also Marketing als täglichen Broterwerb betreibt, sollte dieses außergewöhnliche Feature unbedingt nutzen.

ContentFlash – die magische Feder von neuroflash

ContentFlash hält folgende Möglichkeiten bereit:

  • Neues Dokument schreiben
  • Mit der magischen Feder chatten
  • Neuen Blogartikel erstellen
  • Neuen Post für Soziale Medien

ContentFlash ist zugleich die „magische Feder“, die in wenigen Sekunden automatisch Texte generiert.

Neues Dokument erstellen

Das Modul ist ähnlich aufgebaut, wie ein klassischer Texteditor. Auf der rechten Seite befinden sich die Eingabefelder und links das Schreibfeld.

Die Eingaben umfassen die Auswahl des Texttyps, die Angabe von Produkteigenschaft & Name, den Marken- oder Produktnamen sowie optional die Tonalität.

Welche Texttypen gibt es?

Hier einige Beispiele aus dem Texttyp-Katalog.

Marketing
  • Marketing Kampagnen Ideen
  • Emotionen & Assoziationen
  • SEO Metabeschreibung
  • Slogans
  • LinkedIn Beitrag etc.
Website & Onlineshop
  • Wertversprechen
  • Unternehmensvision
  • Produktbeschreibungen
  • Amazon Produktbeschreibung
  • CTA Button
Büro
  • E-Mail Text
  • Kundenservice Antwort
  • Stellenausschreibung
  • Überzeugendes Angebot
  • Immobilienexposé
Autoren & Texter
  • Finde deine Buchidee
  • Recherche zur Buchidee
  • Kreatives Schreiben
  • Szenen schreiben Roman
  • Passiv zu aktiv formulieren
Karriere & Privates
  • Persönlicher Lebenslauf
  • Liebesbrief

Beispiel Produktbeschreibung

Als Beispiel diente eine Produktbeschreibung für Ecco-Trekkingsandalen. neuroflash lieferte in sekundenschnelle zwei Resultate. Mir persönlich gefiel die zweite Variante besser, durch Anklicken erscheint der Text im Eingabefeld und lässt sich bei Bedarf hier manuell weiterbearbeiten. Der KI-Texter im Beispiel mutierte inzwischen zu ContentFlash, bleibt aber inhaltlich gleich.

Natürlich ließen sich beide Texte auch kombinieren. Dies habe ich getan und im Feld „Produkteigenschaften & Name“ eingegeben und „Amazon Produktbeschreibung“ als Textart eingegeben. Hier gefällt mir der erste Text, den zweiten finde ich sprachlich nicht so gut, hier stört mich das Passiv und das Doppeltgemoppelt von „anpassen“.


Neuer Blogartikel

Besonders schnell lassen sich nach Eingabe der Sprache Blogartikel und Posts für die sozialen Medien erstellen. Für einen Blogartikel reichen die Angaben:

  • Worüber willst du schreiben?
  • Wie lautet der Titel?
  • Auswahl der Gliederung

Danach einfach Blog-Post erstellen auswählen – Voilá, fertig ist der Text, der sich natürlich auf Wunsch noch nachbearbeiten lässt.

Blog-Post für die sozialen Medien

Beim Blog-Post reicht die Angabe des Sozialen-Medien-Kanals, die Angabe der Tonalität, eine kurze Beschreibung, worum es geht und nach Klick erscheint der fertige Text. Dieser lässt sich einfach als HTML-Dokument exportieren oder öffentlich teilen.

ChatFlash – chatten mit Neuroflash

Chatflash funktioniert im Prinzip wie ChatGPT, einfach die gewünschten Fragen oder Aufgaben in den Prompt eingeben. Der zeitliche Horizont entspricht dem von ChatGPT, sprich die Trainingsdaten enden am 30.09.2021.

ImageFlash – Bilder generieren

Der KI-Bildgenerator von neuroflash erstellt Bilder auf Basis bestimmter Vorgaben und Parameter. Dies können Porträts, Landschaften, Tiere oder abstrakte Kunstwerke sein. Der neuroflash Image Generator nutzt dabei die sogenannte Generative Adversarial Network (GAN) Technologie. Damit kann der KI-Bildgenerator realistisch aussehende Bilder erstellen, die von menschlichen Künstlern kaum zu unterscheiden sind.

Hier eine kleine Kostprobe:

Der Generator kann auch vorhandene Bilder verändern oder verbessern, indem er beispielsweise Farben anpasst oder Details hinzufügt. Inzwischen versteht ImageFlash sogar Deutsch.

Avatar – Beta

Avatare lassen sich gegen einen Aufpreis erstellen. Über 100 Avatare kosten 19 Euro. neuroflash trainiert nach der Bezahlung das KI-Modell und versendet die Ergebnisse als .zip-Datei per E-Mail. Weitere Informationen dazu unter neuroflash.com*.

*Affliate: Bei Buchung eines neuroflash-Abos erhalte ich eine Provision, für Sie ändert das nichts am Preis

Fazit – neuroflash beste deutsche Alternative zu ChatGPT

neuroflash ist meines Erachtens die beste Alternative zu ChatGPT, insbesondere für deutsche Texte. Dank der neuen Funktion, den Schreibstil personalisieren zu können, punktet neuroflash gegenüber ChatGPT & Co. ChatGPT ist in der Basisversion zwar gratis, aber auch neuroflash bietet monatlich 2.000 Wörter kostenlos an. Wer aber beruflich viel schreibt, für den ist die neuroflash-Pro-Version* für € 80 im Monat die richtige Alternative.